Back to Top

Kaavan ist gerettet!

 

Kaavan war Pakistans letzter Asiatischer Elefant. Über 30 Jahren litt er im Marghazar Zoo in Islamabad. Seit dem Tod seiner Partnerin vor acht Jahren war er mutterseelenallein.

Doch das ist nun vorbei: In seinem neuen Zuhause in Kambodscha lebt Kaavan endlich mit Artgenossen. Es war ein Moment purer Freude, als er das Mal mit anderen Elefanten zusammen traf, nach acht Jahren Einsamkeit! Für Kaavan beginnt nun ein neues, artgemäßes Leben.

Dies konnten wir nur mit der Unterstützung von Menschen wie Ihnen schaffen – und sagen Danke!

 

Es war ein Kraftakt: Wir konstruierten eine spezielle Transportbox, um Kaavan in ein Frachtflugzeug zu verladen. Eigens angefertigte Schwerlastkräne und ein Lastwagen wurden benötigt, um ihn zum und vom Flughafen zu bringen.

 

Bitte unterstützen Sie Kaavan weiterhin:

Mit Ihrer Spende können Sie Kaavans Leben für immer verändern. Er wird in einem großen Freigehege leben, gesundes Futter und die tierärztliche Versorgung erhalten, die er dringend braucht.

Mit 30,- helfen Sie Kaavan bei seinem Start in sein neues Leben.
Mit 70,- tragen Sie dazu bei, Kaavan in den ersten Wochen medizinisch zu versorgen.
Mit 150,- helfen Sie dabei, ein spezielles und geräumiges Rehabilitationsgehege zu bauen, in dem Kaavan während seiner ersten Monate im Schutzgebiet leben wird.

 

Sie befinden sich auf unserer Spendenseite für Deutschland. Möchten Sie aus Österreich oder der Schweiz spenden?

Bei Fragen:

 

VIER PFOTEN Hotline 040 399 249-0 oder E-Mail an office@vier-pfoten.de

Die Zuwendungsbestätigung versenden wir jeweils Ende Februar des Folgejahres.

Josef Pfabigan – VIER PFOTEN Stiftungsvorstand

 

Das Bild spricht Bände. Wir könnten nicht stolzer sein. Mit Ihrer Hilfe haben wir Kaavan retten können. Bitte unterstützen Sie ihn weiterhin.

 

Ihr
Josef Pfabigan
Stiftungsvorstand VIER PFOTEN

Sicherheit und Datenschutz

 

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz ist Mitglied im Deutschen Spendenrat.

Spendenzertifikat Deutscher Spendenrat - geprüfte Transparenz

 

Spendenkonto:

IBAN: DE30 2001 0020 0745 9192 02
BIC: PBNKDEFF

Die dargestellte Tierhilfe ist nur ein Beispiel der gemeinnützigen Tierschutzarbeit von VIER PFOTEN. Um Tieren in Not schnell zu helfen, unterstützt Ihre Spende gegebenenfalls auch unsere anderen Einsätze und Projekte.

 

Sicherheitshinweis: Beim Spendenvorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.

Datenschutz: Wie bei allen Spenden werden übermittelte Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Steuerbegünstigung: Wegen Förderung des Tierschutzes und weiterer gemeinnütziger Zwecke sind wir nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Hamburg-Nord nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Steuernummer: 17/425/02631